Down Under besticht durch seine eindrucksvolle Natur, lebendige Metropolen und freundliche, relaxte Mentalität der Australier.

Australien


Lesen Sie mehr

Australien Kontinent

Australien Kontinent ist fast so groß wie die USA. Australien grenzt im Norden an die Arafura- und die Timorsee, im Osten an das Korallenmeer des Südpazifiks, im Süden und Westen an den Indischen Ozean. Das Landschaftsbild ist außerordentlich vielfältig und reicht von roter Wüste bis zu grünen Regenwäldern. Der Südosten ist riesiges, fruchtbares Flachland. Auf der Cape-York-Halbinsel trifft man auf dichten Dschungel. Die Bergkette Great Dividing Range im Osten sind die höchsten Erehebungen des Landes. prüfe das


Ayers Rock


Die große Felsformation Ayers Rock (oder: Uluru) liegt im Uluru-Kata Tjuta National Park in der zentralaustralischen Wüste. Der Ayers Rock ist ca. 3,5 km lang, ca. 2 km breit, hat einen Umfang von rund 10 km und ist 869 m hoch. Der Ayers Rock ist gemeinsam mit den benachbarten Kata Tjuta vor ca. 800 Mio. Jahren entstanden. Geröll und Schlamm sammelten sich in einer Senke und verklumpten unter hohem Druck. Ein Teil der Verklumpungen trat infolge von Erdverschiebungen wieder an die Oberfläche. visumpflicht ägypten Täglich ist der Sonnenauf- und untergang das Naturschauspiel und Top-Ereignis, wenn sich der Berg aus Arkosesandstein in den verschiedensten Rottönen zeigt.

die Stadt Sydney


Die größten Touristenattraktionen sind die Stadt Sydney, das Great Barrier Reef, die Gold Coast von Queensland und der Ayers Rock im einsamen Hinterland, dem unendlich weiten Outback. Das Great Barrier Reef oder der Kakadu National Park bieten weltweit einzigartige Schauspiele der Natur. Die Great Ocean Road im Südosten windet sich über hunderte Kilometer von einem fantastischen Ausblick zum nächsten. Die Liste australischer Highlights nimmt kein Ende.

Landschaftliche Höhepunkte


Great Ocean Road - abwechslungsreiche Küstenstraße in Victoria Tropische Regenwälder und Korallenriffe in Queensland Western MacDonnell Ranges - felsiger Gebirgszug und beliebtes Wandergebiet im Red Centre Kimberley-Region - eines der letzten Wildnisgebiete der Erde mit unglaublicher Ausdehnung im Nordwesten Australiens Cradle Mountains - berühmter Nationalpark mit einer subarktischen Gebirgslandschaft in Tasmanien Kakadu National Park - steht unter Unesco-Schutz. Wegen der Vielfalt an Tieren und Pflanzen einer der schönsten Naturparks in Australien Flinders Ranges - jahrtausende alte Urlandschaften, grandiose Schluchten und Kunststätten der Aborigines Mangrovenwälder der Küstenregionen von Queensland

Adelaide


about img

Adelaide liegt an der Küste am Saint-Vincent-Golf und wurde im Jahre 1836 nach Königin Adelaide benannt. Die Stadt Adelaide ist mit etwa 17.500 Einwohnern relativ klein und besteht eigentlich nur aus dem Stadtkern innerhalb des Parkrings, unterteilt in Adelaide und North Adelaide. Die direkt umliegenden 250 Ortschaften werden aber zum städtischen Bereich hinzugezählt. Top Sehenswürdigkeiten der Stadt sind der Parkring, das South Australian Museum, die Botanischen Gärten, der Cleland Wildlife Park, und die Glenelg Historic Tram. Wenn Sie davon träumen, nach Kanada zu reisen, besuchen Sie bitte diese Seite: eta-kanada-visums.de

Adelaide bietet eine Vielfalt an kulturellem Programmen und wird besonders wegen vieler Aufführungen auch Festival City genannt: Adelaide Festival, Fringe Festival und Womadelaide ziehen Künstler und Besucher auf der ganzen Welt an. Desweiteren trägt Adelaide auch den Beinamen „city of churches“ (Stadt der Kirchen).

Aenean commodo ligula eget dolor. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet.

Pellentesque elementum, lacus sit amet hendrerit posuere, quam quam tristique nisi, nec ornare ligula magna id nisl. Donec blandit enim ac semper facilisis. Curabitur eu laoreet mauris, eget fermentum velit.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet. Dolore magna aliquam erat volutpat.

Brisbane

Brisbane ist mit etwa 1,73 Millionen Einwohnern Hauptstadt des Bundesstaates Queensland und liegt am Brisbane River im Nordosten Australiens. Bennant wurde die Stadt nach Sir Thomas, dem damaligen Gouverneur von New South Wales. Unmittelbar nördlich und südlich der Stadtgrenze liegen die Ferienparadiese Sunshine Coast und Gold Coast. Sie sorgen durch die Meerlage und das allgemein gute Wetter für hohe Besucherzahlen. Brisbane hat zudem einen weltweit guten Ruf für seine Hochschulen University of Queensland, Queensland University of Technology und Griffith University.


team img
team img
team img
team img

Canberra

Canberra ist Hauptstadt und Sitz der Verfassungsorgane des australischen Staatswesens samt Ministerien und Verwaltungen. Canberra ist bei Touristen äußerst beliebt. Dafür sorgen weitläufige naturbelassene Flächen und Gartenanlagen, vor allem im Canberra Naturpark, die der Stadt den Beinamen "Busch Hauptstadt" geben. Touristisch interessant sind die beiden ältesten Stadtbezirke South Canberra und North Canberra und die Gegend entlang des Lake Burley Griffin. Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten lohnt sich besonders die Besichtigung einiger Regierungsgebäude, die sogar für die Öffentlichkeit frei zugänglich sind.


Der Rest der Städte


Darwin

Darwin ist die nördlichste Stadt in Australien und wird wegen der starken multikulturellen Prägung auch "The most different city" genannt.

Melbourne

Melbourne ist das Finanz- und Handelszentrum Australiens und Hauptstadt vom Bundesstaat Victoria. Die Stadt ist bedeutendes wirtschaftliches, kulturelles und politisches Zentrum Victorias. Besondere touristische Attraktionen ist das zum Teil im Flussbett des Yarra River unterirdisch angelegte Aquarium. Beliebtes Erholungsgebiet sind die Dandenong Ranges, eine Bergkette östlich von Melbourne.

Alljährlich finden in Melbourne große internationale Sportveranstaltungen statt, wie Tennis, Football und Formel 1: Tennis-Grand-Slam-Turnier Australian Open, der Große Preis von Australien auf dem Albert Park Circuit in St Kilda und das Finale der Australien Football League.

Perth

Heute leben etwa 1,4 Mio. Einwohner in Perth und ca. 1,8 Mio. Einwohner im Ballungsgebiet. Perth ist bekannt als "einsamste Großstadt der Welt", liegt doch die nächstliegende größere Stadt Adelaide 2.845 km entfernt.

Dazu ist Perth von allen anderen Siedlungsräumen durch die australische Wüste getrennt. Die Wassertemperaturen des Indischen Ozeans sind immer relativ niedrig und beständig bei 20 bis 22 °C. So ist Perth eine Metropole des Segel- und Wassersports und für Taucher und andere Wassersportler ein beliebtes Ausflugsziel.

about img

Sydney


Sydney gilt vielleicht als die schönste Stadt der Welt. Dies unterstreicht die weltberühmte Architektur, wie die des Opernhaus Sydney und die weltberühmte Harbour Bridge, dem Wahrzeichen der Stadt. Weitere interessante Sehenswürdigkeiten sind: Der Tower, Queen Victoria Building, Fort Denison, Catman's Cottage, Kirribilli House, Royal Botanic Gardens. Port Jackson ist der größte Naturhafen der Welt.